ANLAGEN IN ENERGIE-HOLZ SIND ERTRAGREICH.

Wir erwarten hohe Erträge. Aus unserer operativen Tätigkeit und aus dem zu erwartenden Wertzuwachs beim Anlagenvermögen: dem Boden. 
Energie-Holz steigt seit Jahren im Preis, 

... weil es ein Erdölsubstitut ist, also statt Erdöl für Heizung, Verstromung und        chemisch genutzt werden kann.
... weil es grundlastfähig ist,
... hohe Vergütungen nach dem (EEG) erzielt,
... weil Treibstoff daraus gewonnen werden kann.


Es ist damit bestens geeignet für Energie-Nahversorgung, dem Zukunftsmodell nach dem Atomausstieg.

SEIT JAHREN STEIGEN DIE PREISE, GERADE FÜR ENERGIEHOLZ.

Boden wird knapper: Der Indikator dafür sind (teilweise rasant) steigende Preise. Gespräche mit Agrarmaklern beweisen: Der Markt für land-und forstwirtschaftliche Flächen ist leer. Das verwundert nicht. Selbst im hochpreisigen Deutschland steigen noch immer die Preise. Die FAZ hat für das 1. Halbjahr 2011 von einer Preissteigerung für Ackerflächen von 21 % berichtet.

free portfolio site templates